Leitbild

Sind die Kinder klein
gib ihnen Wurzeln.
Sind die Kinder groß
gib ihnen Flügel.

Verfasser unbekannt

Unser Leitbild:
Von der Lebenswirklichkeit des Kindes und seiner Familie ausgehend,
soll unser Kindergarten einen Ort schaffen,
an dem das Kind durch einen pädagogischen Ansatz
und durch Erfahrungen in einer erlebbaren christlichen Gemeinde
über ein Sich-Angenommen-Fühlen
zu Handlungskompetenz
und solidarischem Handeln an Mensch und Natur
gelangen kann.

Pädagogische Umsetzung des Konzeption:

  • Öffnung der Gruppen
  • Situationsorientierter Ansatz
  • Themenbezogenes Arbeiten in Projekten
  • Ganzheitliche Förderung und Erleben mit allen Sinnen
  • Schaffung von Spielsituationen in vielfältiger Weise – soziales Lernen
  • Meditative, religionspädagogische Einheiten
  • Wertschätzung der Natur und ein daraus resultierendes Umweltbewusstsein, sowie ein achtsamer Umgang mit der Schöpfung
  • Vorschulerziehung (Würzburger Sprachprogramm, edu-kinestetische Elemente)
  • Philosophieren mit Kindern

Projektarbeit:
Projektarbeit bedeutet für uns gruppen-übergreifend, umfassend und mit allen Sinnen ein Thema über einen längeren Zeitraum planen und wachsen zu lassen. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit allen Kindern, den Eltern und Fachreferenten.

Projekte entstehen aus dem Ablauf des Kirchenjahres oder greifen Inhalte aus der Natur, Umwelt und Kunst auf.

Zusätzliche Angebote:

  • Kindergottesdienste und meditatives Feiern im Jahreskreis in Vernetzung mit der Pfarrgemeinde
  • Percussion für Kinder (auf Wunsch)
  • Kinderturnen (auf Wunsch)
  • Kindertanz (auf Wunsch)
  • Kinder-Yoga

Elternarbeit:
Gute pädagogische Arbeit ist nur im
vertrauensvollen Miteinander
von Kindergarten und Eltern möglich.

Beispiele unserer Elternarbeit:

  • Infonachmittage für neue Eltern
  • Persönliches Aufnahmegespräch
  • Schnuppertag für Eltern und Kind
  • Elterngespräche
  • Pädagogische Elternabende
  • Hospitation - Erleben eines Kindergartentages
  • Miteinbeziehung im Alltag und bei Festlichkeiten
  • Möglichkeiten zum aktiven Mitgestalten
    (Elternbeirat, Förderverein, Projekt-unterstützung…)
  • Elternaktivitäten von und mit Eltern (Stammtisch und Bastelabende)
  • Gestaltung einer Kindergartenzeitung