Grußwort des Pfarrers

Liebe Mitglieder und Besucher unserer Gemeinden
Leiden Christi und St. Leonhard!

Ihnen einen herzlichen Gruß.
Wir freuen uns als Gemeinde, dass Sie zu uns kommen, vielleicht regelmäßig,
vielleicht sporadisch, vielleicht heute das erste Mal.
Mit einer kleinen - ein wenig abgewandelten - Inschrift, entdeckt am Eingang
eines Klosters, möchte ich Sie als Pfarrer von Leiden Christi und St. Leonhard
 auch im Namen der Gemeinde begrüßen:

Du kommst jetzt zu uns herein — sei willkommen.
Die Gemeinde von Leiden Christi freut sich,
dir eine Rast auf deiner Reise anbieten zu können.
Gib dich aber nicht damit zufrieden, von uns zu gewinnen,
die wir hier in der Gemeinde leben.
Lass uns auch gewinnen von dem, was du lebst,
was du weißt und was du hoffst.
Schenke uns die Gemeinschaft mit dir
als Gegengabe für dein Zusammensein mit uns.
Dass unser Zusammentreffen an diesem Ort dazu führt,
miteinander zu sprechen und miteinander zu teilen —
das wünschen wir und nichts anderes.
Die Gemeinde von Leiden Christi wird das sein,
was wir hier gemeinsam tun.

Ihr Pfarrer,
Klaus Günter Stahlschmidt